Stellenbezeichnung
Ausbildung zum Landwirt 2025/26 (m/w/d)
Beschreibung

Eine Ausbildung in unserem Betrieb gestaltet sich sehr abwechslungsreich, von der intensiven Bullenmast bis hin zum Spezialanbau von Kartoffeln.

Die Bullenmast ist bei uns ein wichtiges Standbein, denn mit 350 Tieren ist dieser Zweig kapitalbildend. Hinzu kommt die Schweinemast, bei der der Betrieb viel mit der aktuellen Situation bezüglich Tierwohl zu tun hat. Der Getreide- und Maisanbau wird ebenfalls sehr intensiv betrieben.

Auf dem Betrieb ist der Kartoffelanbau besonders hervorzuheben. Er wird bei uns mit sehr hohem Arbeitsaufwand betrieben, wozu die eigene Lagerung sowie Verladung und Sortierung mit modernster Technik gehören.

Ausbildungsorganisation

Der Betrieb verfügt über gut qualifiziertes Personal in allen Bereichen. Es werden Lehrgänge und Weiterbildungsmaßnahmen besucht.
Eine Prüfungsvorbereitung findet während des ganzen Jahres in Theorie und Praxis statt. Hier wird sowohl mit den üblichen Geräten als auch mit modernster Technik geübt. Den Berufsschulstandort können die Auszubildenden ggf. selbst wählen. Fachexkursionen wie Eurotier, Agritechnica, Feldtage oder auch BG-bezogene Veranstaltungen u.v.m. werden regelmäßig besucht. Ebenfalls finden kontinuierliche Mitarbeiterbesprechungen zur Planung und Organisation statt.

Arbeitsorganisation

In unserem Betrieb werden die Arbeitszeiten so geregelt, dass in den Wintermonaten sowie im Juni/ Juli weniger gearbeitet wird. Im Frühjahr (März-Mai) und im Herbst (August-Oktober) werden auf Grund der Pflanzzeit und Ernte Arbeitsspitzen erreicht. Überstunden werden vergütet oder können mit Freizeit ausgeglichen werden.

Sozialräume, Unterbringung & Verpflegung

Der Auszubildende oder die Auszubildende hat in seiner/ihrer Zeit bei uns ein eigenes Zimmer mit Bad und Internetanschluss. Ein Fernseher ist vorhanden, ein PC nicht. Das Zimmer befindet sich in einem eigenen Gebäudetrakt.

Die Verpflegung wird gestellt, ist jedoch z. B. am Wochenende oder an Feiertagen selbst zuzubereiten. Die Mahlzeiten werden mit Mitarbeitern und Familie sowie auch alleine eingenommen.

Extras

Landberatung, URS-Sulingen, Arbeitskreis Kartoffeln, DLG

Qualifikationen / Anforderungen
  • Mind. Realschulabschluss
  • aufgeschlossen und teamfähig
  • mind. 18 Jahre alt
  • T-Führerschein, B-Führerschein
Ausbildungsjahr
2025
Industrie / Gewerbe
Landwirtschaft
Arbeitsort
Mühlenstraße 6, Hemsloh, 49453, Deutschland
Kontakte

Dirk Sandering:
Handy: 0151/58733607
Festnetz: 05446 997070
E-Mail: d.sandering@sandering.com

Anne Sandering:
Handy: 0152/01602253
Festnetz: 05446 997070
E-Mail: a.sandering@sandering.com

Ausbilder/in

Dirk Sandering: Landwirtschaftsmeister
Andreas Hartmann: Agraringenieur

Close modal window

Anstellung: Ausbildung zum Landwirt 2025/26 (m/w/d)

Danke für Deine Bewerbung. Wir melden uns zeitnah bei Dir!